News / PresseNews / Presse

Erfahren Sie Neuigkeiten rund um ARKTIK, unsere Angebote und unsere Partner in Sachen Klimaschutz.

PRESSESPIEGELPRESSESPIEGEL

RSS

Klimaschutz beim TankenKlimaschutz beim Tanken

9. November 2010

Klimaschutz beim Tanken: mit ARKTIK soll Autofahren CO2-neutral werden

Wie lässt sich CO2 einsparen ohne dabei auf das Auto zu verzichten und ohne "auf die Tube zu drücken"? Auf diese brisante Frage glaubt die Hamburger ARKTIK GmbH eine Antwort gefunden zu haben. Die Lösung: ein CO2-Ausgleich. "Geld oder Sinn" möchte man fragen aber womöglich symbolisiert die ARKTIK-Karte nichts weniger als einen gekonnten Brückenschlag zwischen Pragmatismus und grüner Innovation.

» Hier geht es zum Artikel

CO2-neutrales AutofahrenCO2-neutrales Autofahren

29. Oktober 2010

Niemand muss auf Elektroautos warten. Umweltzertifikate ermöglichen schon jetzt klimaneutrales Fahren, auch mit einem alten Spritfresser. Ein Euro pro Tankfüllung soll den Klimakiller CO2 und auch das schlechte Gewissen verschwinden lassen.  Florian Skiba erläutert im Gespräch mit stern.de das ARKTIK Prinzip.

» Hier geht es zum Artikel

Kompensation unter der LupeKompensation unter der Lupe

5. Oktober 2010

ARKTIK belegt in der aktuellen Studie der Verbraucherzentrale (vzbv) zu Anbietern von CO2-Ausgleich den 2. Platz. Im Rahmen der Marktübersicht wurden von der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) 20 Kompensationsdienstleister in Deutschland genauer unter die Lupe genommen. Mit 2,71 von 3 maximalen Bewertungspunkten erhält das junge Klimaschutzunternehmen ARKTIK das Testurteil „gut“.

» Hier geht es zum Artikel

Florian Skiba und Dominic de Vries im Interview mit förderlandFlorian Skiba und Dominic de Vries im Interview mit förderland

23. September 2010

Ein mutiges Vorhaben haben drei Gründer aus dem Norden in die Tat umgesetzt. Nämlich deutsche Autofahrer dazu zu bewegen, zwei Cent mehr pro Liter Sprit zu bezahlen. Und was bekommt man dafür? Etwa einen energiereicheren Treibstoff? Einen knackigeren Sound? – Nein:  „Man kann sich das vorstellen, wie eine Rabattkarte für Tankkunden, nur mit einer sinnvollen Prämie, nämlich Klimaschutz."

» zum Interview

ARKTIK: Start-Up der NachhaltigkeitARKTIK: Start-Up der Nachhaltigkeit

20. September 2010

Die Glocalist Medien stellen wöchentlich Start-Ups der Nachhaltigkeit vor: ARKTIK ist dabei und erläutert die Grundidee des Prinzips der ARKTIK Karte zum klimaneutralen Tanken und gibt einen Ausblick zukünftiger Entwicklungen. Die ausführliche Vorstellung der innovativen Klimaschutzlösung und Zahlen & Fakten zur nachhaltigen Wirkung des CO2-Ausgleichs mit der ARKTIK Karte gibt es im E-Journal ab Seite 14.

» Hier geht es zum Artikel

NEWS / PRESSEMITTEILUNGENNEWS / PRESSEMITTEILUNGEN

ARKTIK erweitert Portfolio um UN KlimaprojektARKTIK erweitert Portfolio um UN Klimaprojekt

25. Juni 2010

Das Hamburger Klimaschutzunternehmen ARKTIK fördert seit Mai 2010 ein weiteres Gold Standard Klimaschutzprojekt, welches zusätzlich den Regularien der Vereinten Nationen entspricht. ARKTIK Mitglieder können nun auch durch die Unterstützung eines CDM Projekts ihren durchs Autofahren bedingten CO2-Ausstoß ausgleichen.

» Weiterlesen

ARKTIK schützt das Klima dank Eco-FahrweiseARKTIK schützt das Klima dank Eco-Fahrweise

25. Juni 2010

Im Rahmen eines Fahrtrainings mit der Eco-Consult GmbH, einem neuen Partner der ARKTIK GmbH, trainierten ARKTIK Mitarbeiter das spritsparende und somit klimafreundliche Autofahren. An nur einem Vormittag konnten so Spriteinsparungen von bis zu 20 Prozent realisiert werden.

» Weiterlesen

ARKTIK von Vereinten Nationen eingeladenARKTIK von Vereinten Nationen eingeladen

16. März 2010

Auf Einladung der Vereinten Nationen haben die drei Gründer von ARKTIK den Ansatz zum klimafreundlichen Tanken mit der ARKTIK Karte vor rund 100 nationalen und internationalen Experten in Seoul vorgestellt.

» Weiterlesen